• sr
  • en
  • de
Molerova 3, Beograd Ponedeljak - Petak 09:00-17:00 +381 66 012 666

VORHER UND NACHHER

Auf den Bildern befinden sich nur einige unserer erfolgreichen Haartransplantationen. Die Bildergalerie enthält verschiedene Verfahrensformen. Einige von ihnen beschreiben den Transplantationsvorgang ohne Haarschneiden, eine Transplantation der Haare vom Bard auf den Oberkopf, Transplantation der Haare vom Kopf auf den Brustkorb, eine Haartransplantation vom Kopf auf den Bart, Haarverpflanzung vom Kopf in dem Augenbrauenbereich, Beispiele von Haarverpflanzungen gleich nach Beendigung des Verfahrens, Beispiele von Endergebnissen der Haarverpflanzung, usw.

Aus der Video-Galerie sind ebenfalls einige der komplexen Beispiele ersichtlich.

Nach der Haartransplantation erhält jeder Patient eine detaillierte Erklärung und Anweisung über den postoperativen Verlauf und der Anwendung von Heilmitteln aus präventiven Gründen und um ein besseres Ergebnis zu fördern. Auf jeden Fall ist es in den ersten 72 Stunden nach dem Eingriff die Feuchtigkeit des Bereiches, wo das Haar eingesetzt wurde, feucht zu halten. Um diese Feuchtigkeit aufrecht zu erhalten wird eine physiologische Lösung alle 30-60 Minuten aufgetragen, je nach Jahreszeit, außer wenn Sie schlafen. Im Winter, wenn es kühler ist wird es alle 60 Minuten angewandt.

Das Endresultat hängt zu einem großen Teil davon ab, wie sich der Patient im postoperativen Verlauf verhält. Deshalb muss das Formular (Postoperativer Verlauf), welches in der Ordination erhalten wird strikt befolgt werden.

Die Bildergalerie Vorher und Nachher kann sich der Patient in unserer Ordination bei seinem konsultativen Besuch ansehen. Die Konsultation müssen einige Tage im Voraus angesagt werden, per Telefon oder E-Mail. Die Untersuchung dauert durchschnittlich 30 Minuten in denen der Klient detailliert über den postoperativen Verlauf informiert wird, damit er sich bezüglich seiner Verpflichtungen und Möglichkeiten entsprechend organisieren kann.

Es besteht auch die Möglichkeit, dass die Konsultation auch über E-Mail erfolgen kann, indem Fotografien gesendet werden. Die Fotografien können auch diskret von der Stirn nach oben gemacht werden (wegen Diskretion ist es nicht notwendig auch das Gesicht aufzunehmen). Spätestens nach 48 Stunden erhält der Klient eine Rückmeldung über den Umfang der Intervention, sowie den Preis derselben. Der genannte Preis ist endgültig und es gibt keine versteckten, zusätzlichen Kosten.

Bei der Behandlung ist es notwendig, dass wegen der medizinischen Dokumentation jeder Patient mit dem Fotografieren des Bereiches wo das Haar gelichtet ist und auch des Donorbereiches einverstanden ist (keine Gesichtsaufnahmen). Die Bilder bleiben Eigentum der Ordination und können nicht zu anderen Zwecken genutzt werden, außer bei ausschließlicher Erlaubnis des Klienten.