Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf Ich stimme zu klicken, stimmen Sie zu, dass Cookies gemäß unserer Datenschutzrichtlinie verwendet werden. Datenschutzrichtlinie Ok
/ Connor McGregor hat seine Haare verpflanzt

Connor McGregor hat seine Haare verpflanzt

 

 

Conor McGregor ist einer der berühmtesten und umstrittensten MMA- und UFC-Kämpfer der Gegenwart. Der charismatische Ire landet oft auf den Titelseiten zahlreicher Weltmedien, natürlich ist er in Irland ein echter Star, und in letzter Zeit wird immer häufiger von seinem neuen Unternehmen gesprochen.

 

Der weltberühmte Athlet sah sich nämlich dem Problem des Haarausfalls gegenüber. Im Video unten sehen Sie Fotos, die zeigen, wie der Haarausfall bei diesem Sportler von Jahr zu Jahr zugenommen hat. Auf den Fotos aus den frühen zwanziger Jahren sieht man, dass McGregor kein Problem mit Haarausfall hatte, aber im Laufe der Jahre ist eine deutliche Verschlechterung der Frontlinie des Kopfes zu erkennen.

 

 

Um dieses Problem zu lösen, präsentierte McGregor zusammen mit seiner Schwester Erin 2019 ein Kopfpeeling, von dem er sicher war, dass es Haarausfall vorbeugen würde. Den von ihm veröffentlichten Fotos zufolge haben Experten, die sich mit Haartransplantationen befassen, jedoch erkannt, dass Connor die Lösung seines Problems in der Haartransplantation gefunden hat. Die ideale, korrekte Frontlinie hat er jetzt enthüllt, dass dieser Athlet sich einer Haartransplantation unterzogen hat.


Mit diesem Bestreben bestätigte sogar der bestbezahlte Athlet auf der Forbes-Liste für 2020, dass die einzige dauerhafte Lösung gegen Haarausfall die Haartransplantation ist. Vereinbaren Sie deshalb einen Termin mit uns in unserer Klinik. Unsere Kontaktdaten finden Sie HIER.